DIY: Osternest aus FIMO im Scandi-Look

*enthält Werbung für Staedtler

Ich liebe Ostern! Wusstet ihr das? Nicht nur, weil es wieder mal eine Gelegenheit ist, sich mit der ganzen Familie zusammenzutun um ein schönes Fest miteinander zu verbringen. Auch weil das nahende Osterfest meistens auch bedeutet, dass der Frühling kommt! Und es gibt meiner Meinung nach nunmal keine schönere Jahreszeit als den Frühling. Das einzige, was ich an Ostern nicht mag, ist die kitschige und quietschige Osterdeko, die sich in Supermärkten und Drogerien gerade häuft. Natürlich findet man nicht nur das, aber überwiegend. Ich mag es schlicht, natürlich, edel. Ja, auch an Ostern. Aus diesem Grund habe ich für dieses Jahr ein Osternest im skandinavischen Stil gebastelt, das ich jetzt schon liebe! Falls ihr auch auf zurückhaltende und monochrome Osterdeko steht, zeige ich euch heute, wie ihr das Osternest aus FIMO* im Scandi-Look selbermachen könnt.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog

Material für das Osternest aus FIMO

  • FIMO Acryl Roller
  • FIMO soft weiß
  • FIMO soft schwarz
  • FIMO Refill Cutter
  • Acrylglasplatte
  • Schüssel
  • Schere
  • Backpapier
  • Palmzweige und Olivenzweige

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog

Osternest aus FIMO selbermachen

Das Osternest aus FIMO ist mit den oben genannten Materialien ganz einfach nachzumachen. Du brauchst dafür ca. 60 Minuten (inklusive der Wartezeit für das Härten des FIMO). Im Folgenden zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du dein Osternest aus FIMO selbermachen kannst.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog1. FIMO soft in Weiß öffnen und die Hälfte des Blocks abtrennen. Diese mit beiden Händen zu einer Kugel formen.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog2. Mit Hilfe des Acryl Rollers das FIMO auf der Acrylglasplatte ausrollen. Zur Seite legen.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog3. Das Schwarze FIMO soft öffnen und drei Streifen abtrennen. Diese zu einer Kugel formen und ebenfalls mit Hilfe des Acryl Rollers ausrollen. Mit dem Cutter in kleine dünne Streifen zerteilen.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog4. Die schwarzen FIMO Streifen auf dem weißen FIMO verteilen und leicht andrücken.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog5. Backpapier darüberlegen und mit dem Acryl Roller darüber rollen, bis die Oberfläche glatt und eben ist.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog6. Backpapier vorsichtig abziehen.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog7. FIMO vom Backpapier lösen und mit der gemusterten Seite nach unten in die Schüssel legen. Für 30 Minuten im bei 110 Grad vorgeheizten Ofen härten.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog8. Abkühlen lassen und vorsichtig das gehärtete FIMO von der Schüssel lösen.

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog9. Das FIMO Osternest mit Palmzweigen und Olivenzweigen auslegen. Fertig ist das selbstgemachte Osternest aus FIMO im skandinavischen Stil!

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog Und hier gibt es noch die Anleitung als Video! Pssst – das Osternest könnt ihr nach Ostern natürlich weiternutzen, zum Beispiel als Deko-Schale für den Tisch oder als Schmuckschälchen. Und nächstes Jahr kommt dann wieder die Osterdeko hinein ;) Praktisch, oder?

Steht ihr auf bunte Osterdeko oder seid ihr auch eher der Schwarz-Weiß und Natur-Look Typ? :)

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Oh wie hübsch die Schale aussieht! :)
    Ich mag ja sonst auch immer eher schlichte Deko, aber bei Ostern müssen auf jeden Fall auch immer ein paar bunte bzw. pastellige Farben mit dabei sein! Das erinnert dann gleich noch mehr an Frühling!

    Liebe Grüße, Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2018 · Rosy & Grey