Last Minute Ostern DIY-Ideen

Nur noch ein paar Tage ist es hin, dann ist Ostern! Nachdem die letzten Wochen sich wettertechnisch eher nach Weihnachten angefühlt haben, gab es bei uns in München am Wochenende endlich den ersten Hoffnungsstrahl nach Frühling und Sonnenschein! Vom Osterhasen wünsche ich mir dieses Jahr also, dass auch das kommende Osterwochenende genauso schön wird. Damit ihr euch – ganz unabhängig von der Wetterlage – in den nächsten Tagen noch fleissig auf Ostern einstimmen könnt, habe ich euch in diesem Blogpost mal alle meine Ostern DIY-Ideen gesammelt. Alle Ideen sind ganz schnell und vor allem mit wenig Material umzusetzen, sodass ihr bis zum Sonntag auf jeden Fall noch die Chance habt, eine hübsche selbstgemachte Osterdeko auf den Tisch zu zaubern. Viel Spaß beim Nachbasteln wünsche ich euch!

Last Minute Ostern DIY Ideen

Wer von euch liebt es, an Ostern lange und ausgiebig zu brunchen? Wenn ihr eure Familie oder auch Freunde und Bekannte in der Osterzeit zum Brunch einladen möchtet, habe ich hier das perfekte Vorfreudenpäckchen für euch: Das DIY für eine Brunch Einladung zu Ostern findet ihr HIER!

Als Tischdekoration für den Osterbrunch habe ich natürlich auch direkt eine Idee parat, die ganz natürlich und frühlingshaft wirkt. Wie ihr die süße Ostergirlande aus Kork selbermachen könnt, erfahrt ihr HIER.

DIY Ostern Dekoideen fuer Ostern

Was auf der Ostertafel auf keinen Fall fehlen darf, ist ein hübsches Osternest! Davon habe ich schon zwei Versionen selbst gebastelt, die eine etwas skandinavischer, die andere etwas rustikaler und natürlicher angehaucht! Mein DIY Osternest aus FIMO findest du HIER. Und HIER zeige ich dir, wie du ein Osternest im natürlichen Stil selbermachen kannst!

DIY Osternest aus Fimo im skandinavischen Stil DIY Blog

Osternest im Naturstil basteln

Seid ihr selbst auf einem Osterbrunch eingeladen und sucht noch nach einem passenden Mitbringsel? Wie wäre es mit einer süßen Überraschung für die Gastgeber? Das DIY für das Mitbringsel zum Osterbrunch gibt es HIER.

Ostern DIY Mitbringsel

Nach wie vor meine Lieblingsdekoration für Ostereier ist die Marmoriertechnik! Ich finde den Effekt echt hübsch und vor allem sieht das ganze am Ende noch wunderbar natürlich aus. Zwar muss man die perfekte Technik zum Ostereier marmorieren mit Nagellack erst einmal raushaben, aber wirklich schwer ist es nicht. Das DIY zu meinen Ostereiern im Marmorlook findet ihr HIER.

Ostereier dekorieren Marmor

Ich hoffe, ich konnte euch noch ein bisschen inspirieren und ihr habt Lust bekommen, die ein oder andere Osterdeko selber zu machen! Ich wünsche euch schon jetzt ein paar wunderbare Ostertage mit euren Liebsten!

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Hach, ich liebe marmorierte Eier! <3 Dank dir weiß ich jetzt auch endlich, warum ich an dieser Technik bisher immer gescheitert bin. Die Wassertemparatur hat wohl nicht gepasst.

    • Hehe, das hab ich davor auch schonmal falsch gemacht. Die Temperatur ist echt super wichtig! :)

  2. Schöne Ideen!
    Ich suche noch eine schnelle Idee die gekochten Eier für den Osterbrunch zu gestalten. Ob ich die wohl mit Nagellack marmorieren kann? Das find ich echt schön! Hab aber Angst, dass da Nagellack ins Ei kommt und es ungenießbar wird…

    • Hmmmm, eigentlich sollte nichts durchkommen, aber wenn dann ist es natürlich ärgerlich :( Eignet sich wahrscheinlich doch besser für ausgeblasene Eier! :)

  3. Du hast mich sehr inspiriert! Die Ostern ist leider vorbei, werde das mir aber für nächstes Jahr merken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2018 · Rosy & Grey