Hi, ich bin Lea!

Als kleines Kind hatte ich in jeder freien Minute Stifte, Schere oder Kleber in der Hand. Dann wurde ich älter, andere Dinge schienen plötzlich wichtiger sein zu müssen: Schule, Freunde, Alltagsstress, Meinungen von anderen.

Erst Jahre später, als ich neben meinem Studium in einem Zeitschriftenverlag arbeitete, fand ich wieder so richtig zu meiner Kreativität zurück. Dies war der Anfang von Rosy & Grey: Im März 2015 gründete ich meinen Blog, um meine kreativen Projekte zu teilen.

Was als Hobby begann wurde für mich mit der Zeit immer wichtiger. Im Oktober 2017 beschloss ich, mich mit meiner Leidenschaft selbstständig zu machen. Seitdem arbeite ich als Lettering & Watercolor Artist und könnte mir mein Leben nicht mehr anders vorstellen.

Denn nichts macht mich glücklicher, als andere mit meinen kreativen Ideen zu inspirieren und sie mit meiner Leidenschaft anzustecken.

Warum mir das Kreativsein so viel gibt

Wenn ich kreativ bin, schenke ich mir bewusst Zeit für mich selbst, löse mich für einen kurzen Moment vom Alltagstrubel und bin ganz im Moment. In diesem Moment lebe ich das aus, was mich wirklich erfüllt.

Meine Mission ist es, so viele Menschen wie möglich dazu zu inspirieren, ihre Kreativität auszuleben, damit sie wieder ein Stück mehr zu sich selbst finden können.

In unserem immer schnelleren und digitalen Alltag gibt es für mich nichts entspannenderes, als mich mit Stift, Pinsel und Papier hinzusetzen und kreativ zu werden. Für einen Moment innezuhalten und mit allen Sinnen bei der einen Sache zu sein. Sei es ein Handlettering Spruch für die nächste Geburtstagskarte oder eine kleine Watercolor Illustration für mein Sketchbook – wenn ich kreativ bin, bin ich einfach ich selbst.

Mein Tipp an Dich: Egal wie voll dein Alltag ist und wie wenig Zeit du hast. Nimm dir die Zeit für Dich und deine Kreativität. Es wird alles für dich verändern!

DIY Blog Handlettering München
Lettering Workshop für Anfänger in München

Was ich mit Rosy & Grey erschaffen will

Rosy & Grey ist zugleich mein kreatives Ventil und meine Möglichkeit, dich da draußen zu erreichen und dazu zu bringen, deine Kreativität zu entdecken.

Auf meinem Blog findest du einfache kreative Ideen und Inspirationen rund um Lettering & Watercolor, die du ganz leicht und schnell nachmachen kannst – egal wie voll dein Alltag ist. Mir ist wichtig, dass du ohne großen zeitlichen oder materiellen Aufwand kreativ werden kannst.

Meine Vision ist es, mit Rosy & Grey eine Plattform zu schaffen, auf der jeder seine kreative Ader ausleben kann, um Stück für Stück zu sich selbst zu finden.

Aus diesem Grund sind für Dich meine Kreativpost (mein wöchtentlicher Newsletter), der Creative Tuesday (meine monatlichen kostenlosen Kreativwebinare) sowie meine Onlinekurse, das Lettering Bootcamp und die Watercolor Academy entstanden.

 

10 Dinge, die du noch nicht über mich weisst:

  • Ich vertrage keinen Kaffee und trinke deshalb immer Tee, egal zu welcher Jahreszeit.
  •  
  • Mein „erstes Buch“ habe ich mit 5 Jahren geschrieben (eine Bilderbuchgeschichte für meine Schwester), mein neuestes ist im April im EMF Verlag erschienen (Handlettering mit dem Brushpen) und das macht mich unglaublich glücklich.
  •  
  • Ich bin davon überzeugt, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert und deshalb wirft mich ziemlich wenig aus der Bahn.
  •  
  • Mein heimliches Lieblingsland ist Irland. Ich habe mich Hals über Kopf verliebt, als ich 2017 mein Auslandssemester in Dublin verbracht habe.
  •  
  • Seit mein Papa gestorben ist, ist das Kreativsein noch viel wichtiger für mich geworden, denn ich kann dabei einfach nur im Moment sein.
  •  
  • Mein bisher längster Urlaub war eine dreiwöchige Reise durch Südostasien mit dem Rucksack.
  •  
  • Ich liebe es von zu Hause aus zu arbeiten und es fällt mir überhaupt nicht schwer, einen strukturierten Arbeitsalltag einzuhalten.
  •  
  • Ich liebe Gewitter nach richtig heißen Sommertagen, vor allem wenn man im Trockenen zuschauen kann, während es abkühlt.
  •  
  • Wenn es eine Frage gäbe, auf die ich nie mit „nein“ antworten würde, wäre das wahrscheinlich: Gehen wir noch ein Eis essen?
  •  
  • Ich bin Halb-Fränzösin und verbringe daher jedes Jahr mindestens zwei Wochen in Frankreich.

 

Ich freue mich so sehr, dass Du hierher gefunden hast!

Auf Dich, deine Kreativität und unseren gemeinsamen Weg.