Lieblinge: 3 Frühstückscafés in München

Wenn ich eine Lieblingsmahlzeit am Tag aussuchen müsste, dann wäre das eindeutig das Frühstück. Ich liebe es einfach, dass man zum Frühstück so viele verschiedene Köstlichkeiten machen kann! Am liebsten aber treffe ich mich mit Freunden zum Frühstücken in Cafés. Dort sitzen wir dann stundenlang, bestellen alles mögliche von herzhaft bis süß, quatschen und essen, bis keiner mehr laufen kann ;) Zum Glück gibt es viele tolle Frühstückscafés in München! Ein paar meiner Lieblinge möchte ich euch heute zeigen. Für alle Münchner oder München-Besucher ein absolutes Muss! Übrigens, hier gibt es auch noch weitere München-Tipps, falls ihr eine Reise hierher geplant habt!

Frühstückscafés in München Cafe Lotti

Café Lotti

Gleich beim Betreten des Café Lotti wird man von allen Seiten bezaubert: Die liebevolle Deko, die an einen Mädchentraum in Rosa erinnert, der liebe und aufmerksame Service und nicht zu vergessen das super leckere Essen! Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Frühstücken und die Wahl fällt wirklich nicht leicht. Am besten kommt man hier öfter hin, um sich durch alles durchzuprobieren ;)

Frühstückscafés in München Frühstückscafés in München

Wiedererkennungsmerkmal: Die Liebe in Herzform auf dem Kaffee
Was es besonders macht: Die Herzlichkeit und der liebe Service
Meine Empfehlung: Italienische Lotti

Café Lotti – Schleißheimer Strasse 13 – Mo-So 10-18 Uhr – Mehr Infos hier


Café Erika

Ich habe mich so gefreut, als ich von der Eröffnung des Café Erika gehört habe: Endlich ein hübsches Frühstückscafé in Sendling! Hier wird man von den beiden Gründerinnen Judith und Esther empfangen, die ihr Café erst im Frühjahr letzten Jahres eröffnet haben. Die Einrichtung finde ich sehr erfrischend, das Rührei schmeckt hervorragend und für ein Stück selbstgemachten Kuchen sollte man sich in jedem Fall ein Plätzchen im Bauch freihalten ;)

Frühstückscafés in München Frühstückscafés in München

Wiedererkennungsmerkmal: Die selbstgebaute Theke aus einem alten Turnboden
Was es besonders macht: Der einladende und gemütliche Innenhof
Meine Empfehlung: Weiße-Schoki-Mohn-Kuchen

Café Erika – Senser Strasse 7 – Mi-Fr 9:30-18:30, Sa-So 10:00-18:00 – Weitere Infos hier


Die Waldmeister

Dieses Café wirkt wie eine große Wohnung, in der sich alle versammeln, um in allen Räumen zu frühstücken. Ich liebe das gemütliche Ambiente, den alten Holzboden, die wunderschönen Türrahmen, den Stuck an den Decken und das leckere Frühstück. Hier kann man sich sein Frühstück aus vielen Leckereien selbst zusammenstellen.

Frühstückscafés in München

Wiedererkennungsmerkmal: Die coolen Frühstückskarten zum Ankreuzen
Was es besonders macht: Der gemütliche Altbau-Wohnungs-Look
Meine Empfehlung: Die Avocadocreme

Die Waldmeister – Barer Strasse 74 – Mo-Fr 8:00-18:00, Sa-So 9:00-16:00 – Weitere Infos hier

Ich hoffe, es war ein bisschen Frühstücksinspiration für euch dabei! Wollt ihr mehr Tipps für Frühstückscafés in München haben?

Jeden Montag kreative Post erhalten!

Nützliche Tipps und Inspirationen zu Handlettering & Do It Yourself, persönliche Gedanken zu Selbstständigkeit und einem erfüllten Leben, Behind the Scenes Eindrücke aus dem Rosy & Grey Studio - kurzum kreative Impulse für eine inspirierte Woche!

Comments

  1. So witzig. Anfang Januar hätte ich den Post dringend gebraucht – da habe ich nach einer Brunch-Location für einen JGA am WE in München gesucht. Und rate wo wir hin gehen? Ins Lotti 😄 kam, glaube ich, sogar über dich drauf ☺️ bin so gespannt, sieht alles klasse aus 🙌🏻

  2. Frühstücken gehen mit Freundinnen mag ich auch total gerne, vor allem in süßen kleinen Cafés.
    Deine Tipps werde ich mir mal merken, falls ich mal in München bin und Café Tipps brauche ;)
    Ganz liebe Grüße.
    xo.mareen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copyright © 2018 · Rosy & Grey