Behind the Blog im Mai & Giveaway

Ich hab mir da so was überlegt. Wisst ihr noch, als ich mir vorgenommen habe, auf dem Blog mehr Persönliches zu zeigen? Ich muss sagen, das funktioniert auch einfacher als gedacht. Man darf bloß nicht so viel nachdenken und muss einfach drauf los schreiben :) Jetzt habe ich mich also schon ziemlich angestrengt, euch in meinen Texten mehr von mir und der Person hinter Rosy & Grey zu erzählen. Aber wie wäre es, wenn ich das ganze noch visuell unterstütze? Vielleicht mit ein paar Behind the Scenes Bildern vom letzten Shooting oder von anstehenden Projekten? Oder Schnappschüssen von Glücksmomenten, die abseits des Blogs passieren? Gleich doppelt so spannend, oder? :D Ich nehme euch heute mit hinter die Kulissen von Rosy & Grey und gebe euch einen kleinen, privaten Einblick in meinen Mai! Kommt ihr mit?

Behind the Blog BTS2

〈Gebastelt〉

Fangen wir an mit ein paar Behind the Scenes Eindrücken vom Shooting für meinen Post zu den DIY Polaroid Fotohaltern. So sieht eine ganz normale Foto-Session bei mir aus: Mit dem Stativ, meiner weißen Leinwand und allen nötigen Utensilien shoote ich zwecks Licht am liebsten auf dem Balkon. Deshalb freue ich mich auch ungemein, dass nun endlich der Sommer in Sicht ist. Denn nichts ist nerviger, als wenn plötzlich dunkle Wolken aufziehen, man nichts mehr sieht und am besten noch alles überschwemmt wird.

Behind the Blog BTS〈Geschlemmt〉

Was gibt es besseres, als einen richtigen Mädelsabend mit ordentlicher Fressorgie? Rischtisch, nichts! Beim letzten Mal gab’s endlich mal wieder Wraps! Das ist wirklich super praktisch, weil jeder etwas findet, das er mag und wenn in der Gruppe Gemüse schnippselt, geht’s gleich drei mal so schnell! Das Highlight war dieses Mal der Schafskäse Dip von meiner Mitbewohnerin. Da einige von euch bei Instagram das Rezept haben wollten, gibt’s das hier für euch!

Rezept für den Schafskäse-Dip:

200 g Schafskäse, 250 g Magerquark und 200 g Naturjoghurt vermischen. 1 Bund Petersilie klein hacken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Fertig!

Wraps selber machen   Wraps selber machen
〈Genossen〉

Ein sonniges Frühstück über den Dächern von München habe ich mit einer lieben Freundin im Café Vorhölzer Forum genossen. Ein super Tipp übrigens für alle Münchner unter euch – am liebsten zu einem kleinen Sundowner an Sommerabenden :) Genossen habe ich auch mein kleines Privatkonzert am Sonntagmorgen – denn es gibt nichts Schöneres als beim Frühstück vom Liebsten besungen zu werden!

Behind the Blog 1behind the blog 7
〈Geshootet〉

Im Mai wurde auch ordentlich geshootet. Unter anderem mit der lieben Magdalena von Kaiserlich und Königlich und der lieben Steph von Lichterstaub Fotografie. Und so sieht’s aus, wenn man kreativ wird und eine Kuchenplatte als Schattenspender nutzt ;-) Was sich hinter dem Shooting verbirgt, ist noch geheim, ich hoffe ich kann euch aber bald mehr dazu erzählen, denn es ist ein ganz spannendes und tolles Projekt!

Behind the Blog 2 Behind the blog 5
〈Gereist〉

Im Mai war endlich mal wieder Zeit für einen kurzen Mädelstrip. Diesmal ging es nach Mailand! Wir hatten super Glück mit dem Wetter, die Wohnung, die wir über Airbnb gemietet haben war ein TRAUM und die Flüge waren auch super günstig. Abgesehen von 5 Stunden Flugverspätung (und dem “leichten” Übergepäck beim Rückflug) war es eine wundervolle Reise und ich würde jedem einen Abstecher in die Modemetropole empfehlen!

Behind the blog 3 Behind the blog 4    Behind the blog 8
〈Gefreut〉

Extrem gefreut habe ich mich über zwei wunderschöne Seiten Porträt über meinen Blog und mich in der Zeitschrift Simply Kreativ! Ich finde, der Artikel hat Rosy & Grey genau auf den Punkt gebracht und ich bin sehr happy darüber :)  Und ihr dürft auch happy sein, denn ich darf drei Zeitschriften an euch verlosen! Darin findet ihr ganz viele Bastelideen und Projekte zum Nachmachen – und was mich total begeistert hat, süße Papierbögen zum Ausreißen und Basteln! Wenn ihr eine der Zeitschriften gewinnen wollt, dann hinterlasst mir doch bis zum 10. Juni einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, was euer Mai-Highlight war!

SImply Kreativ 1 Simply Kreativ 2 Simply Kreativ 3
Das war’s mit dem Mai Rückblick und dem Ausflug hinter die Kulissen! Ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr wollt nächsten Monat wieder mit mir “behind the Blog” schauen :-)

19 Antworten

  1. Oooh. Eine schöne Idee!
    Ich freu mich auch wirklich über das Tageslicht momentan, denn ich mache meine Bilder auch am Liebsten auf dem Balkon :)

    Mailand ist wirklich eine großartige Stadt!! Leider ist es schon viel zu lange her, dass ich dort war! :(

    Oh wie schön! In der Simply Kreativ war ich auch schon :) Glückwunsch!

    1. Liebe Yvonne, oh ja! Das Tageslicht ist wirklich ein großer Vorteil, vor allem weil man sich mit den Blogbildern nicht mehr so stressen muss :) Und mit Mailand kann ich dir nur zustimmen ;-)

  2. Hallo Lea!
    Vielen Dank für diesen persönlichen Einblick in deinen Mai. Wow, wie viel bei dir in einem Monat passiert. Auf einen Städtetrip hätte ich auch mal wieder richtig Lust, aber ich glaube da muss ich mich noch etwas gedulden. Mein Highlite im Mai ist meine Bachelorarbeitsanmeldung (was für ein langes Wort). Nun werde ich schon in wenigen Monaten mein Studium abschließen und in die Berufswelt eintauchen. Ich bin sehr gespannt, welchen Weg ich einschlagen werde und wie sich das ganze so gestaltet. Damit die kreative Seite während den ganzen Marketingtheorien nicht einschläft, würde ich mich riesig über die Simply-Kreativ freuen.

    Hab einen feinen Tag!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Hanna
    ‘Fräulein Selbstgemacht’

    1. Wow, liebe Hanna! Das klingt aber wirklich spannend :) Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen und dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst :*

  3. Liebe Lea, danke für deine privaten Einblicke! Meine Mailights waren ein Italientrip nach Padua und ein toller Grillabend mit der Familie. Und natürlich meine Golddeko, die sich durch einige DIYs erweitert hat. Super, dass du in der Zeitschrift vorgestellt wirst, das möchte ich mir auch gerne lesen und wenn dann auch noch viele Bastelideen zu finden sind……da bin ich gerne dabei!
    Dir alles Liebe, Sandra

    1. Liebe Sandra, oh toll! Padua soll ja wunderschön sein :) Ich hoffe der Juni wird sonnig, sodass viele weitere Grillabende auf uns zukommen!

  4. Hey Lea :)
    Mein Mai Highlight war definitiv das mein Freund und ich jetzt eine eigene Wohnung haben :)

  5. Oh, eine tolle Verlosung! Da Versuch ich mein Glück…
    Mein Maihighlight war ein Kurztrip mit meiner Familie in die Berge…
    Ich würde mich sehr über die Zeitschrift freuen 🙃
    Liebste Grüße
    Rosi

  6. Sehr schöne Bilder. Ich mag es, ein bisschen Einblick ins Privatleben zu bekommen. Aber nicht zu viel, Privates darf auch gern mal Privates bleiben. ;-) Ich war erst einmal in Mailand und da hat es geschüttet. Deshalb habe ich es leider eher mies in Erinnerung. Muss wohl echt nochmal hin.
    Mein Mai-Highlight waren die wenigen Ausflüge bei Sommerwetter, die der Monat uns gegönnt hat.
    LG Steffi

    1. Da bin ich ganz deiner Meinung, liebe Steffi! Ein bisschen privates ist spannend, aber das meiste sollte doch privat bleiben :)
      Hoffen wir mal, dass der Juni uns mehr solche Ausflüge gönnt ;-)

  7. Meine liebe Lea ♥

    Ich bin momentan voll im Verzug, was die Bloggerwelt angeht… Diesen Blogpost habe ich schon am Donnerstag gelesen und seitdem ist der Tab hier auch offen, weil ich es einfach nicht geschafft habe, dir einen Kommentar zu hinterlassen – dabei wollte ich es so sehr!
    Denn es ist ein großartiger Beitrag :D Du weißt, ich bin ein ganz großer Fan von so Behind The Scenes Kram, hihi ;D Danke für diesen tollen Einblick!

    Und nun noch: Herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen in der Simply Kreativ!!! Und dann auch noch gleich eine Doppelseite – das hast du dir aber auch verdient, meine Süße :* Bei so einem tollen Blog – der verdient so viel Aufmerksamkeit, hihi :)

    So, nun wünsche ich dir noch einen schönen, sommerlichen Montagabend und fühl dich umarmt, meine Süße :*
    Deine Rosy ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*