So langsam lässt sich der Frühling ja doch blicken und damit wächst auch die Lust auf etwas Frische im Teller. Passend dazu gibt es heute ein Rezept für meinen neuen Lieblingssalat: Die Mischung aus leicht bitterem Chicorée, angebratenen Zucchini und Paprika und süßen Trauben ergibt einen knackigen Salat für frühlingshafte Tage.

Chicoree Salat 1
Zutaten für den Salat:

  • 2 kleine Chicorée
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • blaue kernlose Trauben
  • Salz und Pfeffer
  • Für’s Dressing: Himbeeressig und Olivenöl

Die Chicorée klein schnipseln, ein paar Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Zucchini und Paprika in feine Scheiben schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten. Chicorée mit Paprika, Zucchini und halbierten Trauben mischen, Himbeeressig und Olivenöl dazugeben. Nach Belieben salzen und pfeffern.

Chicoree Salat 5Chicoree Salat 2 Chicoree Salat 3
Das Rezept ist natürlich je nach Geschmack anpassbar. Ich bin zum Beispiel eigentlich gar kein Fan von süß-und-herzhaft Mischungen, aber in dem Fall passen die Trauben wirklich gut dazu und geben dem Salat den gewissen Kick. Habt ihr auch einen Lieblingssalat?