So viel Sonne und Vögelgezwitscher – gestern gab es sogar schon das erste Eis macht doch glatt Lust auf mehr Frühlingsdeko! Dazu gehören natürlich meine geliebten Hyazinthen und auch eine kleine Bastelei, zu der es heute eine kurze Anleitung für euch gibt: ein Origami-Vogel-Bild aus Masking Tape.

Origami Vogel 1
Dafür braucht ihr nur ein Blatt Papier, einen Bleistift, eine Vorlage (entweder selbstgemalt oder ihr sucht euch eine in den Weiten des Internets ;) und Masking Tape in frühlingshaften Farben.

Und so geht’s: Vorlage ausdrucken, mit dem Bleistift Löcher an den Kanten des Motivs einstechen (also da wo die Striche enden und sich kreuzen). Dann die Vorlage auf euer Blatt Papier legen und an den eingestochenen Stellen Punkte aufmalen. So habt ihr schonmal die Kanten des Motivs auf eurem Blatt. Die Punkte braucht ihr jetzt nur noch mit dem Masking-Tape verbinden, und schon ist die Deko fertig! Ich hoffe das war einigermaßen verständlich ;)

Origami Vogel 2

Origami Vogel collage

So und jetzt genug gebastelt – bei dem schönen Wetter geht’s erstmal ab in die Sonne. Und wenn ich nach Hause komme freu ich mich, dass der Frühling auch hier drin auf mich wartet :) Und wie sieht es mit euch aus? Habt ihr am Wochenende auch schon ein bisschen die ersten Sonnenstrahlen genießen können? Und ist der Frühling schon bei euch zu Hause eingezogen?