Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass die Wand über meinem Schreibtisch noch ganz leer war. Und ja, ich bin auch der Meinung, dass Zimmer nicht zu voll sein sollten und manchmal auch weniger mehr ist, aber irgendwie hat mich diese weisse Wand so angelacht, dass ich mir etwas überlegen musste. Heute zeige ich euch das Ergebnis und am Ende gibt es noch ein kleines DIY :)

Wandgalerie neu 3
Nach langem Rumstöbern auf Pinterest und Sammeln von ettlichen Inspirationen habe ich mich für eine kleine Wandgalerie über meinem Schreibtisch entschieden. Also bin ich losgegangen und habe allerlei Bilderrahmen eingekauft. Die Bilderleiste hatte ich noch zu Hause, sie hatte bisher nur keinen passenden Platz gefunden. Meine Lieblings-Postkarten passen perfekt drauf und das Gute ist, dass man sie jederzeit austauschen kann. Die Schwarz-Weiß Postkarten sowie das kleine Klemmbrett sind übrigens von Depot.

Tipp: Bevor ihr die Bilderrahmen an der Wand anbringt, schneidet ihr am Besten Papierblätter in Form der Rahmen aus und klebt diese probeweise an die Wand, um herauszufinden, welche Konstellation am Schönsten aussieht!

Wandgalerie neu 2

Wandgalerie neu Collage 1
Die Wandgalerie habe ich mit einer kleinen Memo-Inspirations-Schnur (oder wie auch immer man diese Erfindung nennen sollte) umrandet. Dort kann ich jederzeit kleine Sprüche, Fotos oder Notizzettel dranklemmen. Wie das geht, erfahrt ihr weiter unten ;)

Wandgalerie neu 8

wandgalerie5

Wandgalerie neu 7


DIY zur “Memo-Inspirations-Schnur”

Alles was ihr für die Memo-Schnur braucht ist: eine Schnur, Reissnägel, Wäscheklammern, schwarzen Nagellack und alles was ihr an die Schnur hängen wollt (Postkarten, Bilder, Notizzettel und was euch sonst noch so einfällt…)

Wandgalerie11-1024x803
Und so geht’s: Die Schnur in der gewünschten Form mit den Reissnägeln an der Wand anbringen. Die Wäscheklammern mit schwarzem Nagellack bemalen und dann damit alles was du findest an die Schnur klemmen – und schon ist deine ganz persönliche Memo-Schnur fertig!

Wandgalerie_DIY

Wandgalerie neu 9
So, mal sehen welche Wand ich mir als nächstes vornehme. Irgendwo finde ich schon noch ein ausbaubares Plätzchen ;)