Hallo ihr Lieben Ersteinmal vielen Dank für eure ganzen lieben Kommentare, es freut mich sehr, dass euch meine Osterdeko so gut gefallen hat. Heute gibt es wieder was für den Gaumen, und zwar aus einem besonderen Anlass: Die liebe Sia von Sia’s Soulfood feiert nämlich ihren 1. Bloggeburtstag und sammelt ganz viele leckere Rezepte zum Thema Spring-Soulfood. Und da außerdem bald Ostern ist und der ein oder andere von euch vielleicht einen leckeren Brunch plant, gibt es ein Soulfood Rezept, das auch noch perfekt auf euren Osterbrunchtisch passt: Avocado-Grapefruit-Salat mit Shrimps und Himbeer-Senf-Dressing im Gläschen. 

Soulfood 1
 Ihr braucht für 4 kleine Gläschen:

  • 50 g Rucola
  • 1 Avocado
  • 1 Grapefruit
  • 200 g Shrimps

Für’s Dressing:

  • 1 TL Senf
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 EL Himbeeressig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Rucola waschen und in eine Schüssel geben. Die Avocado in feine Scheibchen schneiden und hinzugeben. Die Grapefruit schälen und von ihrer kompletten Haut befreien, dann die Grapefruit-Filets in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. In einem Gläschen Senf und Olivenöl mischen, dann Himbeeressig dazugeben und zu einem homogenen Dressing rühren. Dressing in die Schüssel geben, umrühren und den Salat in kleine Gläschen aufteilen. Die Shrimps in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer anbraten und damit die Salat-Gläschen garnieren.

Soulfood 5Soulfood 2
Deko-Tipp: Aus Kraftpapier kleine Kreise ausschneiden, beschriften und mit kleinen Wäscheklammern an den Gläschen festmachen. Sieht so gleich viel einladender aus ;)

Soulfood 4
Ich sag euch, die Mischung ist sowas von frühlingshaft und lecker, das wird mein neuer Lieblingssalat. Er macht nämlich auch noch schön satt und ist sowas von gesund. Jetzt hoffe ich, dass er der lieben Sia auch schmeckt und er vielleicht den ein oder anderen Ostertisch von euch erreicht ;)