Last-Minute Geschenkidee zu Weihnachten: selbstgemachte Schokolade

Habt ihr alle Besorgungen erledigt und könnt euch bis morgen entspannt zurücklehnen? Oder fehlt euch vielleicht doch noch die ein oder andere Kleinigkeit? Keine Panik, das macht gar nichts. Denn auch in nur kurzer Zeit kann man noch mit Liebe gemachte Geschenke herbeizaubern! Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgemachter Schokolade für kleine Naschkatzen? Das geht wirklich ruck-zuck und bekommt durch das Selbermachen auch die nötige persönliche Note! Also auf geht’s, zaubern wir ein Last-Minute Weihnachtsgeschenk! Und hübsch verpacken tun wir es am Ende auch noch ;-)Selbstgemachte Schokolade verschenken 6

Alles was ihr braucht sind helle und dunkle Kuvertüre sowie die passenden Toppings. Die könnt ihr natürlich ganz nach eurem, bzw. dem Geschmack des Beschenkten wählen. Besonders gut eignen sich gehackte Mandeln, ganze Haselnüsse, Walnüsse, Kandierter Ingwer, Kokosraspeln oder auch getrocknete Früchte.

Selbstgemachte Schokolade verschenken 2
Und so geht’s: die Kuvertüre überm Wasserbad schmelzen lassen und anschließend in ein flaches und mit Backpapier ausgelegtes Gefäß geben (hier eignen sich zum Beispiel Tupperdosen oder deren Deckel gut). Dann sofort die Toppings über die geschmolzene Schokolade streuen, bevor diese hart wird. Die Schokolade trocknen lassen, bis sie hart ist und vorsichtig vom Backpapier lösen. Fertig sind die selbstgemachten Schokoladetafeln!

Selbstgemachte Schokolade verschenken 8Selbstgemachte Schokolade verschenken 3
In Kraftpapier verpackt und mit einem schönen Band herum sieht die Schokolade gleich noch hübscher aus und macht sich bestimmt gut unter dem Weihnachtsbaum!

Selbstgemachte Schokolade verschenken 7
Jetzt bin ich ja schon ein bisschen neugierig: Seid ihr schon ganz fertig mit euren Geschenken? Oder steckt ihr noch in den letzten Vorbereitungen :-) Macht mir jetzt aber keinen Druck! ;-)

 

11 Antworten

  1. Mmmmhhh…
    Selbgemachte Schoki!
    Yummy!
    Liebe Lea,
    nee, fertig noch nicht…
    Alles muss noch verpackt werden… *lach
    In diesem Sinne:
    Ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Julia

  2. Ooooh wie lecker. Hab ich auch schon für meinen Adventskalender gemacht und geht wirklich fix. Da Bei deinen Fotos mag man am Liebsten direkt reinbeißen. ;) Allerliebste Grüße Yve

  3. Meine allerliebste Lea <3

    Zuerst einmal: pardon dass ich erst so spät zum kommentieren komme :( Weihnachten ist mal wieder viel, viel stressiger als sonst und hab jetzt extra mein Macbook mitgenommen dass ich noch unterwegs ein paar liebe Worte da lassen kann :) Ich find deine Schoki sooooo wunderbar! Die sieht wirklich richtig köstlich aus und ist sowas von Last-Minute dass man das wirklich noch auf den letzten Drücker machen kann :D Sowas liebe ich ja ;D

    Und du hast sie wirklich wundervoll verpackt, ganz große Liebe!

    Meine Liebe, Ich wünsch dir noch wunderschöne Weihnachten meine Süße! Feier schön und genieß die Zeit mit deinen Liebsten! Ich bin froh dass ich dich in der Bloggerwelt kennen gelernt habe :*

    Ich drück dich!
    Deine Duni ❤

    1. Danke meine Süße!!!
      Ich wünsche dir auch noch ganz wunderbare restliche Feiertage und kuschelige Momente mit deinen Liebsten <3

  4. Wie schön. Und lecker! Schokolade hab ich auch schon selbst gemacht. Und freuen würde ich mich über dieses Geschenk auch sehr :) Die Verpackung gefällt mir auch total gut! :)
    Hab schöne Weihnachten :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*