So, jetzt hatten wir alle ein paar Tage Zeit, uns von der Oster-Völlerei zu erholen. Jetzt ist es höchste Zeit, wieder kleine Schweinereien zu sich zu nehmen ;) Passend zum Let’s Cook Together Thema „Cake in a Jar“ gibt es heute meinen neuen absoluten Lieblingskuchen im Glas: No Bake Lime Cheesecake. Er hat es mir besonders wegen drei Dingen angetan: Erstens passt er mit seiner zitronigen Frische perfekt zu meiner Frühlingsstimmung. Zweitens muss er gar nicht in den Ofen – ein Kuchen ohne Backen, wie cool ist das denn bitte? Und drittens ist es ein Cheesecake. Das ist Grund genug ;)

No Bake Lie Cheesecake im Glas 2
No Bake Lime Cheesecake im Glas 4
Zutaten:

  • 150 g Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Bio Limetten
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Sahne
  • 500 g Magerquark
  • 5 Blatt Gelatine

Zubereitung:

1. Die Butterkekse in eine Tiefkühltüte geben und mit einem Nudelholz zu feinen Krümeln zerdrücken. Die Butter schmelzen lassen und mit den Butterkekskrümeln zu einem Teig kneten. Den Teig in die Gläser geben und mit den Fingern festdrücken.

2. Die Limetten waschen. Von zwei Limetten die Schale fein abreiben und alle Limetten auspressen. Mascarpone, Magerquark, Vanillezucker und Limettensaft verrühren. Die Gelatine 5 Minuten in Wasser einweichen und anschließend in einem Topf erwärmen bis sie aufgelöst ist. 2-3 EL von der Quarkmischung unter die Gelatine rühren. Dann nach und nach die Gelatine zur Quarkmasse geben und verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

3. Zum Schluss die Sahne schlagen und mit den Limettenschalen unter die Quarkmasse rühren. Die Mischung auf den Keksboden geben. Die Gläser für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertig :)

Das Rezept habe ich übrigens (leicht abgeändert) aus meinem neuen Lieblingskochbuch: „Sommerküche“ von Tanja Dusy. Ein ganzes Buch voller leckerer Sommerrezepte – hammer!

No Bake Lime Cheesecake im Glas 1

No Bake Lime Cheesecake im Glas 3
Bei so kleinen Portionen im Gläschen ist das Gewissen auch gar nicht so schlecht ;) Bei uns waren die Cheesecake Gläser jedenfalls ruck zuck weggeputzt! Habt ihr Lust auf noch mehr Kuchenrezepte im Glas? Dann schaut doch bei der lieben Ina von Whatinaloves vorbei!