Wenn Gleichgesinnte zusammenfinden

Es gibt Dinge, die kann man nur mit Gleichgesinnten teilen. Zumindest so richtig teilen. So, dass man Stunden darüber reden könnte und sich am liebsten rund um die Uhr austauschen würde. Eines dieser Dinge ist eine Leidenschaft für Wohnen, einrichten und alles was dazu gehört. Es ist wohl keine Überraschung, wenn ich euch verrate, dass diese Leidenschaft auf jeden Fall zu meinem festen Alltag gehört, denn mit dem Blog habe ich eine Plattform gefunden, auf der ich meine Liebe zu Einrichtung und Deko voll ausleben kann. Und das Schönste daran ist, dass man dabei eigentlich nur auf Gleichgesinnte trifft, die diese Leidenschaft teilen. Das ist es, was das Bloggen so wunderbar macht. Noch schöner wird es natürlich, wenn man die Gleichgesinnten nicht nur über Kommentare und E-Mails erreichen, sondern auch mal live und ganz in Person treffen kann! Und genau das durfte ich letzte Woche erleben. Wie es dazu kam und ein paar Eindrücke zeige ich euch heute.

dsc_6827
Wie es dazu kam, dass ich auf lauter Gleichgesinnte und Wohn-Begeisterte treffen durfte? Das liebe Team von Solebich hat zu einem wunderbaren Sommerfest in München eingeladen! Falls ihr Solebich noch nicht kennt, müsst ihr als allererstes unbedingt dort vorbeischauen! Es ist ein wunderbares Netzwerk, auf dem man sich austauschen und vor allem inspirieren lassen kann.

dsc_6788
Das Fest fand im Bulthaup Showroom statt, inmitten der Design-Stücke, von denen ich seitdem durchgehend träume. Nachdem alle angekommen waren, wurde eine kurze Vorstellungsrunde durchgeführt. Dabei hörte man immer wieder „Aaaaah“‘s und „Oooooh“‘s: Den meisten von uns waren viele Solebich-Namen natürlich bekannt und wir hätten sicherlich kein Problem gehabt, dem Namen ein Wohnzimmer zuzuordnen – mit einem Gesicht sah es aber schon ganz anders aus.

dsc08326
Nach der Vorstellungsrunde ging es weiter mit einer kleinen Bastelrunde: Wir durften mit den Mädels von Claudia Reitinger Floristik wunderschöne Blumenkränze basteln, die wir uns anschließend alle ans Handgelenk gebunden haben. Später ging es dann hinunter, wo uns köstliches sardisches Essen erwartete. Wie schön alles aussah, brauche ich gar nicht in Worte fassen, die Bilder sagen alles aus…

dsc_6427

dsc_0066

dsc_0078

dsc_6979
Wie ihr seht, haben sich alle total gefreut, Gleichgesinnte zu treffen und es wurde gequatscht und gelacht ohne Ende! Ganz besonders habe ich mich gefreut, mal die liebe Heike von Wiesoeigentlichnicht persönlich kennenzulernen!

sommerfest_zuschnittklein
dsc_0012
    dsc_6707
Zum Schluss durften wir dann noch wunderbare Giveaways von bulthaup mitnehmen – vor allem aber die Erinnerung an einen wunderbaren Abend mit einem Haufen an kreativen, liebenswerten und gleichgesinnten Menschen. Tausend Dank noch mal an dieser Stelle an Solebich für dieses Erlebnis!

Fotos: Solebich.de, Birgit Roschach

3 Antworten

  1. Das hört sich nach einem tollen Event an. Und dann auch noch mit dem Thema Blumen. :)
    ES ist immer wieder schön, neue Leute über den Blog “kennenzulernen”. :)
    Lg.

  2. Uiii, die Bilder sprechen für sich *-* Traumhaft schön :) Alle sehen so ausgelassen und glücklich aus – so, wie es auch sein sollte! Das muss ein unbeschreiblich tolles Gefühl sein, wenn man andere trifft, die die gleiche Leidenschaft teilen ♥
    Vielleicht treffen wir uns auch noch mal eines Tages in München, Frankfurt oder Köln – wäre toll, hihi :)

    Drück dich,
    deine Rosy ♥

  3. Hallo meine Liebe,
    der Beitrag wurde mir überhaupt nicht angezeigt. So eine schöne Zusammenfassung und auch ich muss sagen es war ein fantastischer Abend. Eigentlich hast du schon alles so schön gesagt. Die Bilder sind wirklich fantastisch von der Fotografin. Lass uns doch mal ein Kaffee trinken gehen, wenn du Zeit hast. Ich würde mich freuen.

    Ganz Lieben Gruß
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*